Erfolgsgeschichten

Fitness & Gesundheit

Wir freuen uns Ihnen auf dieser Seite motivierende Erfolgsgeschichten vorstellen zu dürfen. Erfahren Sie wie es diese Menschen geschafft haben ihr Ziel zu erreichen und lassen Sie sich von ihren Erfolgen inspirieren.

Elke Pajonck, Waiblingen

,

,,Ich habe 19 Fitnessjahre zurück gewonnen und das Schöne Beine – Programm ließ sogar die Besenreiser verblassen.“

Irmgard Hanisch, Waiblingen

,

"Angefangen habe ich um abzunehmen - am Ende hatte ich sogar meine Fibromyalgie im Griff"

Karl Angele, Remshalden

,

,,Es ist Die Rückenschmerzen verschwanden, die Beweglichkeit wurde spürbar besser  und die stärkere Ausdauer war bei jedem Treppensteigen spürbar."

Susanne Lenz-Vaihinger, Weinstadt

,

„Das Training bei Zott ist meine persönliche Zeit für Fitnessport – mit Spaß und Freude daran!“

Wolfgang Schattling, Waiblingen

,

„Besonders beim Radfahren ist die Lendenwirbelsäule, früher eine Schwachstelle, jetzt viel stabiler."

Hannelore Stach, Schorndorf Arnoldgalerie

,

„Meine Nahrungsmittelunverträglichkeit hat sich normalisiert und ich bin immer gut drauf.“

Birgit Albus, Remshalden

,

„Ich fühle mich fitter und gesünder als je zuvor. Ich habe keinerlei Beschwerden und den perfekten Ausgleich zu meinem Arbeitsalltag.“

Uwe Traub, Remshalden

,

„Mir persönlich ist der gesellschaftliche Aspekt in meinem Gesundheitsstudio sehr wichtig. Die familiäre Stimmung macht das Training viel angenehmer und es macht einfach total viel Spaß!“

Karin und Hans-Jürgen Vorbeck, Remshalden

,

„Unser Fitnessalter ist weniger als die Hälfte unseres tatsächlichen Alters!“

Monika Breisch, Schorndorf Arnoldgalerie

,

„Meine Energie ist so groß, dass ich mich mittlerweile sogar bremsen muss, ich bin wie ausgewechselt!“

Wilma Berger und Margret Wagner, Schorndorf Stuttgarter Str.

,

„Lange gesund und fit zu bleiben, das ist unser Ziel und das erreichen wir hier!“

Silvia Haberkorn, Weinstadt

,

„Die Zeit bei Zott ist für mich Urlaub vom Alltag und seitdem meine Freundin Sabine mit mir zusammen zum Training kommt, macht nicht nur das Training doppelt Spaß, auch der anschließende Eiweißshake schmeckt doppelt gut“.

Waltraud Siemsen, Weinstadt

,

„Ich fühle mich einfach hervorragend und bin voller Energie."

Monika Soldner, Waiblingen

,

Eine gutes Gefühl gab Monika stets der professionelle Umgang mit ihrer Erkrankung, die individuelle Trainingsplanung und die andauernde Motivation durch unsere Gesundheitscoaches.

Anne Hofmann, Schorndorf Arnoldgalerie

,

„Es sind Kleinigkeiten, die dann große Resultate bringen. Ich habe wieder mehr Freude am Leben, bin ausgeglichener und zufriedener und auch meine Umgebung findet, dass ich wieder strahle.“

Elke Lorinser, Weinstadt

,

„Mein Trainingsprogramm ist so zielgerichtet, einfach sensationell.“

Christa Czech, Schorndorf Stuttgarter Str.

,

„Als ich bei Zott – Fit mit System anfing, war Fitnesstraining für mich Neuland. Nun ist mein Fitnessalter 20 Jahre jünger als mein tatsächliches!“

Markus Specht, Weinstadt

,

„Mit dem Training von Zott wurde ich zum Marathonläufer!“

Jan Möhrmann, Remshalden

,

„Nichts motiviert mehr, als wenn man sich im Spiegel betrachtet und die Erfolge sichtbar geworden sind.“

Ulrike, Schorndorf Arnoldgalerie

,

„10 kg Gewicht und meine Rückenschmerzen waren schneller verschwunden, als ich es je gedacht hätte.“

Jana Schreiter und Maja Schad, Weinstadt

,

Maja und Jana können nur jedem empfehlen gemeinsam zum Training zu gehen, das hat einfach richtig viele Vorteile.
Simon Frank, Waiblingen

Simon Frank, Waiblingen

,

„Mit Spaß und Entspannung 10 Kilogramm weniger - das motiviert einfach weiterzumachen.“

Karin Henni, Weinstadt

,

„Rollstuhl und 2 mal Chemotherapie: In so kurzer Zeit habe ich noch nie so viel erreicht wie hier - ich werde wieder die Alte und das macht mich sehr glücklich!“

Daniel Beutel, Weinstadt

,

„Egal wie schwierig der Tag war, wenn ich bei Zott zur Türe hereinkomme geht es mir gut“.
„Seitdem ich wieder regelmäßig Sport treibe, fühle ich mich fantastisch.“

Dorothee Haller, Remshalden

,

„Seitdem ich wieder regelmäßig Sport treibe, fühle ich mich fantastisch.“

Bernhard Kneller, Weinstadt

,

„Ich bin mir sicher, dass mir mein Programm bei Zott den Übergang ins Rentenalter leichter gemacht hat. Ich komme mit Freude und Spaß hier her und genieße die Entspannung nach jeder Trainingseinheit."

Michael Pernesch, Schorndorf

,

„Das vielfältige Angebot von Zott hat mich gleich überzeugt.“
„Ich mache mich fit für den Halbmarathon.“

Ulrich Braig, Schorndorf

,

"Erstaunlich, was mit Training einmal wöchentlich möglich ist."

Erich Jergler, Waiblingen

,

“Durch das Training bei Zott kann ich mein Leben heute wieder ohne blutdrucksenkende Medikamente aktiv und gesund gestalten und das ist einfach schön!“

Alexandra Hägele, Schorndorf

,

“Mit dem FitnessalterMINUS10 Programm hat sich mein Fitnessalter tatsächlich um 10 Jahre verjüngt!”
Zott – Fit mit System ist für mich der Energiebrunnen für den Alltag!

Horst Wahl, Schorndorf

,

„Zott – Fit mit System ist für mich der Energiebrunnen für den Alltag!“

Uwe Fischer, Waiblingen

,

„Zeit für Bewegung und meine Gesundheit habe ich mir lange nicht genommen, das musste sich bemerkbar machen. Jetzt fühle ich mit wieder fit, der Bauch wird flacher und habe meine Rückenschmerzen im Griff!“

Thomas Bürkle, Waiblingen

,

„Mir gefällt, dass ich immer mit einem guten Gefühl zum Training komme, weil ich weiß, dass ich dabei auch noch Menschen treffe, mit denen mich in der Zwischenzeit mehr verbindet als nur das Hobby.“

Noemi Rammelt, Remshalden

,

„Das Training verbessert das ganze Lebensgefühl. Es macht einfach alles mehr Freude und wenn ich einmal keine Zeit habe fehlt es mir."

Ursula Rühle, Remshalden

,

„Anfangs war ich etwas skeptisch, aber das Krafttraining und die professionelle Betreuung haben dazu beigetragen, dass sich mein hoher Blutdruck gesenkt hat und ich seitdem keine Tabletten mehr einnehmen muss.“

Uschi und Werner Schmidt, Weinstadt

,

„Wer das einmal gespürt hat, möchte es nicht mehr missen!"

Daniel Barnes, Schorndorf

,

„Dass ich trotz Knieverletzungen immer noch Berge erklimmen könnte, hätte niemand gedacht."

Hans-Dieter Brandes, Weinstadt

,

„Ich fühle mich rund herum gesund und trotzdem ich auf nichts verzichten muss, fällt es mir leicht mein Gewicht zu halten. "

Silvia Moreth-Dilger, Schorndorf

,

„Mit einem biologischen Alter von über 50 Jahren erreichte ich am Ende des 4-Wochen Programms ein Fitnessalter von 39 Jahren.“

Karsten Linke, Remshalden

,

„Es ist beeindruckend, was man in so kurzer Zeit erreichen kann.“
Ronny Holz berichtet über seine Erfahrungen mit Zott Fittnessclub

Ronny Holtz, Schorndorf

,

“Zott ist für mich mein Rundum-Wohlfühl-Programm“!

David Wolfer, Remshalden

,

“Es ist einfach unglaublich, was man in so kurzer Zeit erreichen kann“.

Paul Berchthold, Weinstadt

,

„Ich komme nicht nur zum Training, ich komme zum Wellness-Training. Ich fühle mich so wohl hier, kann mein Krafttraining machen, etwas für meinen Stoffwechsel tun und im Wellnessbereich entspannen.“

Gerda Hiller, Waiblingen

,

“Ich bin 78 Jahre und trotz einer chronischen Bronchitis geht es mir prima und ich bin fit!“

Thomas Reisch, Waiblingen

,

“Der Erfolg motiviert so, dass es leicht fällt dran zu bleiben.”

Patrick Neumann, Schorndorf

,

„Meine Bilanz zeigt 15kg weniger, einen muskulöseren Körper, mehr Selbstbewusstsein und mehr Erfolge auf ganzer Linie durch das gestiegene Wohlbefinden.“

Robin Scholl, Remshalden

,

„Das Radfahren zur Schule fällt mir viel leichter, meine Körperhaltung hat sich auch schon verbessert und ich fühle mich rundum wohl.“

Georg Bischof, Remshalden

,

„Gleich angesprochen und überzeugt hat mich, dass für mich ein Programm zusammengestellt wurde, das genau passend für mich war und mir sofort zusagte.“

Larissa und André Rudolph, Schorndorf

,

„Die Lieblingsjeans von damals wieder tragen zu können, ist ein tolles Gefühl.“

Carmen Klauss, Waiblingen

,

„Unsere Trainingspartnerschaft motiviert mich dran zu bleiben und die Ergebnisse zeigen, es lohnt sich!

Christel Schiller, Waiblingen

,

„Jetzt fühle ich mich wieder jünger und kann beim Spazierengehen locker mit meiner Tochter und den Enkeln mithalten“

Markus Glemser, Waiblingen

,

„Hier kann ich mich auspowern, finde gleichzeitig meinen Ausgleich, bleibe fit und genieße die freundliche Umgebung. Für mich ist das ein all-in-one Fitnessclub.“

John Noville, Waiblingen

,

„Als Sänger wird meiner Fitness oft viel abverlangt, da ist es schon extrem wichtig topfit zu sein. Eine kräftige Muskulatur und starke Ausdauer helfen mir auch lange Tage mit Auftritten bis spät in die Nacht locker durchzuhalten. Und seit ich hier trainiere, bin ich noch besser drauf als vorher.“

Ortrun Brandt, Schorndorf

,

“Angefangen habe ich bei Zott mit 72 Jahren, heute bin ich 75 Jahre alt und habe am gesamten Körper Muskulatur aufgebaut. Ich fühle mich alles andere als alt und meine Gleichgewichtsstörungen und Schwindel sind fast ganz verschwunden. Ich freue mich auf meine zwei Trainingstermine in der Woche, da lasse ich nichts dazwischen kommen!

Reiner Mars, Remshalden

,

„Überzeugt hat mich bei Zott, dass ich ein Programm zusammengestellt bekomme, das individuell zu mir passt und mir auch zusagt.“„Überzeugt hat mich bei Zott, dass ich ein Programm zusammengestellt bekomme, das individuell zu mir passt und mir auch zusagt.“

Angela und Uwe Brunner, Schorndorf

,

„Nach längerer Sportpause war die Spendenaktion 2014 für uns die Gelegenheit endlich wieder sportlich einzusteigen. In nur 4 Wochen haben wir messbar abgenommen und das auch noch für eine gute Sache. Eine wirklich tolle Aktion.“

Ellen Reiniger, Remshalden

,

„Durch mein regelmäßiges Training habe ich die Fitness mich mit Leib und Seele meinen Enkelkindern zu widmen, was meine größte Freude ist.“

Josef Weltle, Schorndorf

,

„Die Spendenaktion 2014 hatte mich motiviert mit dem Training zu beginnen. Ich fand die Idee prima, dabei gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Mein Training war dann so erfolgreich, dass ich ein halbes Jahr später die Ziellinie des New York Marathons überquerte.“

Margot, Waiblingen

,

„Ich habe mit 85 Jahren bei Zott mit dem Training begonnen. Heute kann ich 2 Stunden am Stück tanzen, ohne dass mir etwas weh tut. Früher war ich wackelig auf den Beinen, der Rücken war schon gekrümmt - nun gehe ich stark und aufrecht durchs Leben und fühle mich wunderbar.“

Ludmilla Holz, Schorndorf

,

“In einem Abendkleid toll auszusehen ohne etwas kaschieren zu müssen gehört zu meinen persönlichen Highlights.“

Joachim Karl, Schorndorf

,

„Seit ich durch ein persönliches Erfolgscoaching mein Trainingsprogramm verändert habe, trainiere ich nur noch halb so lange, mit besseren Ergebnissen.“

Jürgen Eismann, Weinstadt

,

„Mit einem Mal spürte ich das Alter – ich war weniger fit und fühlte mich nicht mehr so belastbar wie früher. Heute weiß ich: Fitness und Vitalität hat nichts mit dem Alter zu tun. Ich fühle mich attraktiver, stärker und wohler als je zuvor.“

Jutta Dworschak, Weinstadt

,

„Durch die Programme habe ich meine Blutwerte verbessert. Schulter- und Hüftschmerzen sind völlig verschwunden. Schritt für Schritt habe ich meine Gesundheit verbessert - so sehr, dass es mein Arzt kaum glauben konnte.“

Lothar Behr, Waiblingen

,

„Mir gefällt die Kompetenz der Trainer. Man nimmt sich Zeit für mich und bietet immer professionelle Unterstützung. Das hat mir besonders beim Wiedereinstieg geholfen. Beim Wandern hänge ich viele meiner Altersgenossen ab, sofern sie überhaupt noch mit wandern. Ich könnte mir ein Leben ohne Fitnesstraining nicht vorstellen.“