Beitragsbild_Carmen_Clauss

Carmen Klauss, Waiblingen

„Unsere Trainingspartnerschaft motiviert mich dran zu bleiben und die Ergebnisse zeigen, es lohnt sich!

Ihr Erfolgsrezept

  • Mit einem Partner trainieren
  • Optimierung der Fitness durch pulsgesteuertes Herzkreislauftraining
  • Gewichtsreduktion und Regulierung des Säure-Basen-Haushalts
  • Kräftigung der geschwächten Muskelbereiche durch Vibrationstraining
  • Vollautomatisches Muskelaufbautraining

Die Herausforderung

Carmen startete zusammen mit Trainingspartnerin Christel im Juni 2014. Beiden ging es wie so vielen, im Laufe der Jahre ließ die Fitness immer weiter nach, der Alltag wurde immer beschwerlicher und das Wohlbefinden sank. Da unser Bewegungsapparat genauso wie viele organischen Prozesse auf Bewegung ausgerichtet ist, leidet der gesamte Körper wenn sie ihm vorenthalten wird. Carmen störte, dass ihr das Radfahren schwerer fiel als früher und auch für ihre Figur wollte sie gerne wieder etwas tun.

Ihre Lösung

Carmen und Christel haben beide einen Alltag, der sie voll und ganz ausfüllt. Auch hier geht es ihnen wie den meisten. Die Tage sind gefüllt mit Aufgaben, Pflichten und Terminen und da ist sehr verständlich, dass abends das Sofa sehr verlockend ausschaut. Doch in ihrer Trainingspartnerschaft motivieren sie sich gegenseitig dran zu bleiben. Einer der maßgeblichen Gründe dafür, dass die Erfolgsquote bei Trainingspartner viel höher ist als bei alleine Trainierenden, ist das verabredete Training, das man dem anderen zuliebe nicht sausen lassen möchte. Letztendlich ist es auch immer nur der Einstieg, der etwas schwer fällt. Sobald das Training begonnen hat, fällt es leicht und mit dem guten Gefühl im Anschluss folgt prompt die Belohnung.

Carmen und Trainingspartnerin Christel haben ihr Ritual zum Anschluss an das Training gefunden; wenn sie ihre Pulswerte in ihre Tabellen tragen darf der Eiweißshake nicht fehlen.

Die gemütliche und familiäre Atmosphäre genießen beide genauso wie Tatsache, dass sie sich etwas Gutes tun.

Ihre Highlights

Carmen hatte schon über ein E-Bike nachgedacht. Das ist nun kein Thema mehr, die Berge fühlen sich nun bei weitem nicht mehr so steil an. Am meisten freut sich Carmen darüber, dass sie 10kg leichter ist. Das ist ein toller Erfolg. Und frühere Verspannungen und Migräne tauchen viel seltener auf, das trägt natürlich auch wesentlich zum neuen Wohlbefinden bei. Über die gemeinsam erreichten Erfolge können sich Trainingspartner dann auch gemeinsam und somit doppelt freuen!

Foto by Kamila Dettlaff (www.dettlaff-fotografie.de)