Evelyn Matz

 

 

 

 

 

Evelyn Matz, Remshalden

„Wegen eines gebrochenen Brustwirbels verging kein Tag ohne Schmerzen. Es ist eine immense Erleichterung, dass ich meine Rückenschmerzen durch das Training bei Zott im Griff habe.“

Evelyns Erfolgsrezept

  • Ausdauer- und Krafttraining mit dem Zott – Fit mit System Zirkel
  • Gezielte Kräftigung der Rückenmuskulatur
  • Selbstmassage mit der Faszienrolle

Evelyns Erfolgsgeschichte

Bei einem Unfall brach sich Evelyn den 12. Brustwirbel, seitdem konnte sie sich nicht mehr so recht in den Alltag einfinden. “Es verging kein Tag ohne diese lästigen Rückenschmerzen”, sagt Evelyn. “Aus diesem Grund habe ich mich entschieden das Ganze in Angriff zu nehmen und gezielt etwas gegen diese Schmerzen zu tun!”

Evelyn trainiert 2-3 Mal in der Woche mit gezielten Kraftübungen ihren Rücken. Hinzu kommt noch das Training am chipgesteuerten Fit mit System – Zirkel, sowie ein ausgewähltes Beweglichkeitsprogramm und die Selbstmassage mit der Faszienrolle.

Evelyn: „Dank der Kräftigungsübungen haben sich meine Rückenschmerzen erheblich verbessert, ich bin auch wieder viel beweglicher geworden. Im Alltag tu ich mich auch wieder viel leichter und bin viel weniger verspannt. Man sollte es einfach ausprobieren, auch wenn man keine Beschwerden hat. Es ist durch und durch eine gute Sache, man fühlt sich viel ausgeglichener und fitter und der Körper dankt es einem!“

Hinzu kommt, dass Evelyn ganz nebenbei fast 4 Kilogramm abgenommen hat.

Foto by Kamila Dettlaff (www.dettlaff-fotografie.de)