Jan Möhrmann

Jan Möhrmann, Remshalden

„Nichts motiviert mehr, als wenn man sich im Spiegel betrachtet und die Erfolge sichtbar geworden sind.“

Jans Erfolgsrezept

  • Chipkartengesteuerter Zirkel
  • Spezieller Trainingsplan zur individuellen Muskelkräftigung

Die Herausforderung

Jan ist seit August 2015 im Club in Remshalden und fühlt sich sehr wohl. „Hier herrscht ein sehr angenehmes Klima. Man hat nette Leute um sich herum und eine tolle Betreuung“, sagt Jan. „Früher hatte ich auch schon Sport getrieben, irgendwann hat mir jedoch die Zeit dafür gefehlt und nach einer Weile merkt man dann, wenn man nichts mehr tut. Aus diesem Grund wollte ich unbedingt wieder mit dem Training beginnen“. Sein primäres Ziel war die Kräftigung seiner Muskulatur und Verbesserung seiner Ausdauerfähigkeit.

Die Lösung

Um dieses Ziel zu erreichen kommt Jan zwei- bis dreimal pro Woche, um sein zeitoptimiertes Trainingsprogramm zu absolvieren. Dies beinhaltet den chipkartengesteuerten Zirkel für die allgemeine Fitness, einen speziell auf ihn zugeschnittenen Trainingsplan zur individuellen Muskelkräftigung sowie das Training mit der Pulsuhr.

Das hat sich für Jan verändert

Sein Trainingskonzept zeigte schnell Wirkung, Kraftzuwachs sowie die Ausdauer hatten sich in kurzer Zeit erheblich verbessert. „Um zu meiner Wohnung zu gelangen, muss ich einen Berg hinauf. Früher war das sehr anstrengend, jetzt laufe ich das problemlos. Auch der Kraftzuwachs macht sich bemerkbar, im Gegensatz zum Anfang schaffe ich an den Kraftgeräten deutlich mehr Gewicht.“

„Wer noch zögert, ob er mit Training beginnen soll, der sollte einfach anfangen, die Erfolge kommen sehr schnell. Und nichts motiviert mehr, als wenn man sich im Spiegel betrachtet und die Erfolge sichtbar geworden sind.“