Ulrich_Braig

 

 

 

 

 

 

Ulrich Braig, Schorndorf

„Erstaunlich, was mit Training einmal wöchentlich möglich ist.“

Ulrichs Erfolgsrezept

  • Verbesserung der Blutwerte und Stoffwechselanregung mit dem Zott – Fit mit System Zirkel
  • Kräftigung der Rückenmuskulatur mit dem Zott – Fit mit System Zirkel

Ulrichs Erfolgsgeschichte

„Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern“, lautet eine Lebenssweisheit von Ulrich. Bei der Inventur seines Gesundheitszustandes summierten sich für Ulrich zu hohes Cholesterin und Langzeitblutzucker, Rückenschmerzen, zu viel Stress und stetig steigendes Gewicht. Die bequeme Lösung lautete Tabletteneinnahme. Ulrich entschied sich dagegen. Auf Anraten seiner Physiotherapeutin kam er zu Zott, um sich beraten zu lassen.

Die Voraussetzungen zur Erreichung seiner Ziele schienen ungünstig. Als Geschäftsführer eines europaweit expandierenden Unternehmens und häufigen Geschäftsreisen bleibt sehr wenig Zeit für ein Trainingsprogramm. Ulrich entschied sich trotzdem für das Training bei Zott – Fit mit System. Die zielgerichteten Strategien mit hoher Effektivität sprachen Ulrich an, insbesondere der Fit mit System-Zirkel, welcher Ergebnisse bei 1-2 Mal Training in 10 Tagen verspricht. So setzte Ulrich seinen oben genannten Lebensspruch in die Tat um und startete sein Programm.

Seine Belohnung: Lange Autostrecken absolviert Ulrich ohne Rückenschmerzen, zuvor undenkbar. Seine Blutwerte waren innerhalb von 3 Monaten wieder im optimalen Bereich. Ulrich: „Ich spüre den Trainingserfolg sogar an meiner Körperhaltung und fühle mich wesentlich ausgeglichener. Erstaunlich, was mit Training einmal wöchentlich möglich ist und eine deutliche Bestätigung, dass es richtig war, mich gegen Tabletten zu entscheiden.“

 

 

Foto by Kamila Dettlaff (www.dettlaff-fotografie.de)