Waltraud Siemsen, Weinstadt

Waltraud Siemsen, Weinstadt

„Ich fühle mich einfach hervorragend und bin voller Energie.“

Waltrauds Erfolgsrezept

  • Chipkartengesteuerter Fit mit System – Zirkel
  • Gymnastik Mix Kurs
  • Training an den Kraftgeräten

Die Herausforderung

Waltraud war schon immer sehr sportlich. Waltraud: „Man konnte mich schon immer für Sport begeistern. Seit über 38 Jahren spiele ich regelmäßig Volleyball, zudem habe ich seit ein paar Jahren das Nordic Walking für mich entdeckt und seit knapp 7 Jahren bin ich nun bei Zott Mitglied und alles macht mir nach wie vor einen riesen Spaß.

Die Lösung

„Zu Zott kam ich damals durch meinen Sohn. Er nahm mich mit zum Tag der offenen Tür und geblieben bin ich dann wegen der tollen familiären Atmosphäre und der persönlichen Betreuung“. Waltraud fühlt sich so wohl, dass sie viermal in der Woche am chipkartengesteuerten Fit mit System – Zirkel und an den Kraftgeräten trainiert. Jeden Dienstag besucht sie zusätzlich den Gymnastik Mix Kurs.

Das hat sich für Waltraud verändert

„Sprudelkisten tragen sich viel leichter und ich bin nicht mehr so schnell aus der Puste. Heute schaffe ich sogar zwei saubere Klimmzüge, den dritten bekomme ich auch schon fast hin. Für meine Enkelkinder bin ich die fitteste Oma der Welt und das macht mich persönlich sehr stolz und motiviert mich natürlich auch weiterhin dran zu bleiben.“

„Besonders beim Volleyball merke ich, dass ich viel mehr an Kraft zugelegt habe. Hinter meinen Aufschlägen steckt jetzt richtig viel Power. Zudem bin ich während dem Spiel viel spritziger und beweglicher“, schwärmt Waltraud.