„Meine Frau, die schon vor mir Mitglied bei Zott in der Arnoldgalerie war, schwärmte mir vor, wie gut das Trainingskonzept zu mir passen würde und vor allem, wie gut es mir tun würde. Ich merkte, wenn ich nichts mache, werde ich immer dicker. Den ersten Bandscheibenvorfall hatte ich zu diesem Zeitpunkt auch schon hinter mir.

Zuerst startete ich mit dem 4-wöchigen FitnessalterMINUS10 – Programm, um einen Einstieg zu finden. Die Unsicherheit in einem typischen, dem Klischee entsprechenden Fitnessstudio gelandet zu sein, verschwand bereits nach den ersten Trainingseinheiten.

Seitdem sind 4 cm am Bauch und 10 cm Taillenumfang verschwunden. Nach jedem Training merke ich, dass ich viel mehr Energie in meinem Alltag habe. Zu wissen, dass es mir nach dem Training besser geht, erleichtert es mir auch an weniger motivierten Tagen dran zu bleiben.

Eine große Motivation ist auch das Feedback aus meinem Umfeld. Viele Leute sprechen mich auf die Gewichtsreduktion oder meine bessere Haltung an. Meine Zeit bei Zott ist für mich zur Entspannung für Leib und Seele geworden und wurde ganz ohne Leistungsdruck ein neues Hobby zum Wohlfühlen.“

Stefan ReinhardtZott - Fit mit System - Schorndorf