Erreichen Sie einfach und natürlich Ihre Wohlfühlfigur

Es gibt so viele von ihnen! Diäten. Ernährungsumstellungen aufgrund gesundheitlicher Herausforderungen mal ausgenommen. Hier ist also die Rede von Abnehmdiäten. Das Resultat ist meistens, dass man sich nach einiger Zeit vor dem Spiegel, mit dem imaginären Finger auf sich zeigend, ertappt und sich fragt: „Warum hat es diesmal wieder nicht geklappt?“.

Oft fühlen wir uns selbst verantwortlich, als hätten wir nicht genug dafür getan, an Gewicht zu verlieren. Dabei war es lediglich zu wenig Genuss, zu wenig Nahrung und zu wenig zielgerichtete Bewegung.

In 6 Schritten zur Wohlfühlfigur

Sichern Sie sich Ihren kostenlosen Ratgeber und kommen Sie in Balance mit Ihrem Körper –
ganz ohne JO-JO-Effekt!

Verzichten führt zu nichts!

Tatsächlich funktionieren Diäten einfach nicht! Das Ergebnis ist fast immer ein Jo-Jo-Effekt. Das lässt sich zusammengefasst mit dem Wort „Überlebensmodus“ erklären. Denn wenn wir unseren Körper längere Zeit hungern lassen, setzen wir damit einen Impuls, der eine Stoffwechselreaktionskette in Gang bringt.

Alles läuft nach Notfallprotokoll!

Da reicht auch kein Cheatday, also kein Schummeltag, an dem die Regeln der sich auferlegten Diät ignoriert werden, und normal gegessen wird. Unser Körper stellt sich darauf ein, wenig zu bekommen und verwertet Essen anders. Er will sein Überleben sichern und nimmt, was er kriegen kann. Wenn wir die Diät beenden, ernähren wir uns wie gewöhnlich mit kalorienreicheren Mahlzeiten.

Unser Körper, sich schon auf die nächste Hungersnot vorbereitend, nimmt alles, was wir ihm zuführen und lagert nicht benötigte Energie als Fettreserven ein. Denn wer weiß, die nächste Hungerperiode könnte bald wieder auf uns zukommen.

Mit der selbst gewählten Nahrungsrestriktion versetzen wir unseren Körper in einen Modus, der uns mittel- und langfristig eher beim Zunehmen hilft. Was können Sie nun tun, um an den richtigen Stellen an Gewicht zu verlieren und fitter zu werden?

Geben Sie Ihrem Körper ein sicheres Gefühl

Tun Sie sich Gutes und verlieren Sie überflüssige Pfunde mit Freude. Ganz in diesem Sinne – genießen Sie sich schlank. Das ist möglich, mit der Jungbrunnen-Methode.
Einfach. In Minischritten. Mit 100 % Genuss!

Auch Ihre Hormone können Sie am Abnehmen hindern!

Hormone sind Taktgeber in unseren Körpern. Informationen werden von einem Gewebe oder Organ zum anderen gesendet und die Botschaft von Hormonen übermittelt. Das angeforderte Programm für ganz bestimmte Körper-Prozesse startet.

Ein Hormon spielt eine ganz besondere Rolle, wenn wir unser Wunschgewicht erreichen wollen: Östrogen.

Finden Sie im kostenlosen Selbsttest heraus, wie es um die Balance Ihrer Hormone steht.

Warum Stress alt, krank und dick macht

Stress ist etwas Urzeitliches! Seit Jahrmillionen beschützt uns dieser Reflex. Diese Aneinanderreihung körperlicher Vorgänge ermöglicht uns zu kämpfen, zu flüchten und einen klaren Kopf zu bewahren oder zu erstarren. All das war besonders wichtig und nützlich in jeder Epoche, so auch heute. Allerdings flüchten wir hierzulande selten auf einen Baum, weil uns ein wildes Tier auf den Fersen ist. Der Ablauf ist jedoch der Gleiche geblieben.

Wenn uns eine Situation oder eine Person unter Druck setzt, reagiert unser Körper auf die altbewährte Weise. Wir sind bereit! Aber für was?

Mit einer erhöhten Cortisolausschüttung wird auch vermehrt das Hungerhormon Ghrelin freigesetzt, in Verbindung mit dem zuvor erhöhten Blutzuckerspiegel werden wir nach einer Stresssituation hungrig auf schnelle oftmals zuckerhaltige Energielieferanten.

 

Wenn wir nun im Stress-Karussell festsitzen, befeuern wir bei jeder neuen Runde den Hunger auf süße und kalorienreiche Nahrung.
Auch bei länger anhaltenden Stressphasen werden Glucocorticoide wie das Cortisol freigesetzt. Sie verstärken damit laufend den Appetit auf einen Schokoriegel oder zwei.

 

Das Zott Figur-Programm für Genießer

Straffe Arme, flacher Bauch und schöne Beine – ganz ohne Hungerkuren oder quälende Sportprogramme!

In 4 Schritten zu einer neuen Balance und ihrer Wohlfühlfigur:

1. Säure-Basen-Balance wiederherstellen

2. Vitalstoffversorgung sicherstellen

3. Stress ausgleichen

4. Spezielles Straffungsprogramm

Das können Sie mit dem Figur-Programm für Genießer erreichen:

Mehr Essen, weniger wiegen

Darmgesundheit und Verdauung optimieren

Wassereinlagerungen loswerden

Stoffwechsel anregen

Bindegewebe straffen

Fitter und ausgeruhter fühlen

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Probetag
Wellness-Massage & Fuß-Massage: Zott Schorndorf:Mögliche Terminvereinbarungen sind ab sofort jeden Montag von 17 – 20 Uhr und jeden Freitag von 9 – 12 Uhr für den Club in Schorndorf möglich.Zott Waiblingen:Für Waiblingen können Termine ab sofort jeden Montag von 10 – 13 Uhr und jeden Mittwoch von 17 – 20 Uhr vereinbart werden. 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Probetag

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin